Aktuelles:

Nicht behindert zu sein ist kein Verdienst sondern ein Geschenk, das uns jederzeit genommen werden kann. Lassen Sie uns die Behinderten und ihre Angehörigen auf ganz natürliche Weise in unser Leben einbeziehen. Wir wollen ihnen die Gewissheit geben, dass wir zusammen gehören.

 

  Richard von Weizsäcker

 

r-Faktor steigt wieder!

...und das bedeutet, dass sich das Virus weiter am Ausbreiten befindet. Für viele Menschen scheint es sehr schwer zu sein, sich mit Veränderungen zu arrangieren. Und das selbst, wenn es sich um so lebensentscheidende Zusammenhänge handelt wie eine (weltweite) Pandemie.

Für Menschen, die sich mit einer körperlichen Behinderung abfinden müssen, ist das ein "normaler"
Zustand. Aber wer will schon von "Behinderten" lernen ...

 

Ilonka

Kommentar schreiben

28. April 2020

Wirtschaft und Gesundheit

... ein Zusammenhang, den man heute nicht mehr ignorieren kann! Solange die Wirtschaft unge-
bremst boomt, fühlen sich die "Starken" unverwundbar. Für alle, die da nicht mithalten können, heißt das: "Pech gehabt!" Die Erkenntnis, dass auch die "Starken" mit ihren Kräften haushalten und auf die Gesundheit achten müssen, kommt oft spät. Darüber nach zu denken sollte jetzt ein guter Zeitpunkt sein. Wir brauchen eine starke Wirtschaft für uns und unsere Gesundheit; kein Gegensatz!

 

Manfred

Kommentar schreiben

22. April 2020

Kontakt

Shop

Aktuelles / Blog

Datenschutz

Impressum

f